Kakteen- und Sukkulentenerde

Der Botaniker
€7,90

Bezeichnung: Kakteen- und Sukkulentenerde mit Wurmhumus und Quarzsand

Eine hochwertige Kakteenerde, die deine Kakteen & Sukkulenten mit allem versorgt, was sie brauchen. Gemeinsam mit @stadtwurmfarm_wien haben wir ein nachhaltiges und torffreies Substrat entwickelt, dass zum einen alle Nährstoffe organisch über den beigemengten Wurmhumus bereit stellt und zum anderen aufgrund des hohen Quarzsand-Anteils das überschüssige Wasser gut ableitet.

 

Produktdetails: Kakteen- und Sukkulentenerde mit Wurmhumus und Quarzsand zum direkt Verwenden

Kokosfaser - als Strukturgeber und Basisbestandteil. Kokosfaser ist ein nachwachsender Rohstoff. Wir können somit vollständig auf Torf verzichten.

Wurmhumus - organischer Dünger inkl. Mikroorganismen und Mykorrhiza-Pilze für ein gesundes Bodenleben und die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. Ein organischer Dünger ist sanfter zu deinen Sukkulenten als mineralische Düngesalze und bietet eine lange Düngewirkung. Die Pflanzen sind weniger anfällig gegen Schädlinge und Krankheiten und sehen deutlich vitaler aus. Der Wurmhumus wird in Wien unter Verwendung von biologisch angebauten Gemüseresten (u.a. vom Kutschkermarkt), Kaffeesatz aus Wiener Kaffeehäusern und Holzabfällen produziert.

Quarzsand - lockert das Substrat und leitet überschüssiges Wasser ab, damit deine Kakteen und Sukkulenten keine Wurzelfäule entwickeln.

Moler fein/grob - stärkt das Wurzelwachstum.

Perlit - effizienter Wasserspeicher, Substratdurchlüftung und gute Drainagewirkung.

Zeolith - hohe kationenaustauschende und regenerierende Eigenschaften, speichert Nährstoffe und verbessert deren Wirkungsgrad, stabilisiert den pH-Wert.

Bims - verbessert die Nährstoffversorgung, speichert Wasser und durchlüftet das Substrat.

Blähschiefer - speichert Wasser, ist biologisch neutral, durchlüftet die Wurzeln und ist äußerst strukturstabil.


Wir verzichten völlig auf mineralische Düngerzusätze sowie Torf in unserem Substrat, es wird lokal in Wien produziert und wir sind quasi-verpackungsfrei, da die Großgebinde immer wieder verwendet werden. Nachhaltig und klimafreundlich!

Bei einer Kakteenerde ist eine gute Wasserableitung Voraussetzung. Mit dem hohen Quarzsandanteil erreichen wir das und es kommt zu keiner Wurzelfäule. Nährstoffe und Mikroorganismen können aber dank der vielfältigen Gesteinsmischung dennoch gut im Substrat gehalten werden und versorgen die Sukkulenten langzeitig mit Nährstoffen. Ein gutes Substrat ist die Grundlage für eine gesunde Pflanze!

 

Naturprodukt: Die Substratmischung wird regelmäßig frisch gemischt. Sie kann sich in Form und Farbe vom abgebildetem Substrat unterscheiden. Die Zusammensetzung ist jedoch immer gleich. 

 

Menge:  

Auf Lager

Substrate

Der Botaniker

Dünger & Substrate