Maden-Stopp

Steinernema feltiae
€22,90

SF-Nematoden gegen Kirschfruchtfliegen & Walnussfruchtfliegen

Coyright Nematodenbild: Koppert Biological Systems, Verpackung: Symbolfoto
Unbedingt die richtigen Anwendungszeitpunkte beachten!

Frühestens bei Fruchtreife - spätestens beim ersten Fruchtfall. Wichtig im Herbst: Bodentemperatur mind. 12°C!

Biologie des Schädlings

Die beiden Fruchtfliegen legen ihre Eier einzeln unterhalb der Fruchtschale der sich reifenden Früchte ab. Der Madenschlupf erfolgt nach 8 bis 12 Tagen. Die Maden bohren sich daraufhin in das Fruchtfleisch ein und verzehren es über einen Zeitraum von drei bis fünf Wochen, meist in Kernnähe. Wenn die Früchte reif sind, lassen sich die ausgewachsenen Maden auf den Boden fallen und verpuppen sich nach kurzer Zeit ca. 3 cm tief im Boden.

Wirkungsweise

Maden-Stopp enthält Nematoden (Fadenwürmer), die in die Larve der Kirschfrucht- oder Walnussfruchtfliege eindringen und sie zum Absterben bringen. Die Fadenwürmer werden in Wasser aufgelöst und in den Boden unter der Baumkrone ausgebracht. Sie bewegen sich im Wasserfilm fort, spüren die Larven des Schädlings auf und dringen in sie ein. Innerhalb ihres Wirtes vermehren sie sich solange, bis die Larve abstirbt, als tote Hülle aufbricht und die Nematoden die nächste Larve infizieren können.

Anwendungszeitpunkt

  • Kirschfruchtfliege: Erste Behandlung bei Fruchtreife, spätestens bei erstem Fruchtfall. 2 – 3 Wiederholungen in wöchentlichen Abständen. Juni-Juli
  • Walnussfruchtfliege: Erste Behandlung bei Fruchtreife, spätestens bei erstem Fruchtfall. 2 – 3 Wiederholungen in wöchentlichen Abständen. August-September

Ausbringung

  • Vorhandenes Mulchmaterial unter der Baumkrone vor der Ausbringung entfernen
  • Boden wässern
  • Nematodenpulver in Wasser auflösen (Ungefähr 1L Wasser pro m² zu behandelnder Fläche)
  • Unter der Baumkrone ausgießen
  • Nematoden sind UV-empfindlich! Direkte Sonneneinstrahlung während und min. 2 Stunden nach der Anwendung vermeiden.

Aufwandmenge
min. 0,5 Mio. pro m² - d.h. die 10 Mio. Packung ist ausreichend für 20 m²

In Kombination mit:

Rebell amarillo - Kreuzfalle gelb gegen Kirschfruchtfliegen
TMA-Karte | Lockstoff für Kirschfrucht- und Walnussfruchtfliegen

Der Versand von Nützlingen erfolgt in der Regel direkt in den kommenden 3 Werktag und wir mit Brieftaschen in deinen Postkasten zugestellt.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

 

copyright Text und Bildmaterial biohelp Garten & Bienen GmbH


Packung Size:  

Auf Lager

Nützling

biohelp GmbH

Nützlinge

Das wird dir noch gefallen

Probiere mal was Neues