Hypoaspis

Hypoaspis miles
€26,00

Raubmilben gegen Trauermücken-, Thripslarven & Wurzelgallennematoden

Art und Hinweis
Hypoaspis miles. Raubmilben benötigen zumind. 15 °C auch über Nacht, um effektiv wirken zu können!

Wirkungsweise

Hypoaspis-Raubmilben leben im Boden und haben ein sehr breit gefächertes Nahrungsspektrum. Vor allem Trauermückenlarven, Thripse, Wurzelläuse und Wurzelgallnematoden werden gefressen. Eine Besonderheit dieser kleinen Räuber ist, dass sie lange (mehrere Wochen) ohne Nahrung auskommen können, daher ist auch eine vorbeugende Behandlung möglich. Die Entwicklung vom Ei bis zum erwachsenen Tier dauert bei 20°C rund 15 Tage (abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit). Die Raubmilben sind für mehrere Wochen aktiv. Bei günstigen Bedingungen besteht zudem die Möglichkeit, dass die Raubmilben Populationen bilden und sich langfristig ansiedeln.

Anwendung

Kultursubstrat leicht anfeuchten (am besten mit Wasser leicht ansprühen). Packung erst bei den Pflanzen öffnen, Inhalt gut durchmischen und zur einfacheren Ausbringung in einen Behälter geben. Raubmilbengemisch breitflächig, aber dünn auf der Erdoberfläche oder dem Substrat verteilen. Leere Packung mindestens eine Woche im Bestand lassen, damit darin verbliebene Raubmilben auswandern können.

  • kleinere Töpfe unter 10L - 1 EL
  • größere Töpfe über 10L - 2 EL
  • vorbeugend 50-500 Milben / m²
  • bei Befall 500-1.000 Milben / m²

5.000 Bodenraubmilben sind ausreichend für 5-10m²

Anmerkung

  • Die Anwendung ist bei einer Temperatur zwischen 15 und 35° C möglich.
  • Optimale Temperatur: 18-25° C
  • Luftfeuchtigkeit: > 65%
  • Boden leicht feucht (nicht zu nass)



Der Versand von Nützlingen erfolgt in der Regel direkt in den kommenden 3 Werktag und wir mit Brieftaschen in deinen Postkasten zugestellt.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

 

copyright Text und Bildmaterial biohelp Garten & Bienen GmbH


Packungsgröße:  

Auf Lager

Nützling

biohelp GmbH

Nützlinge

Das wird dir noch gefallen

Probiere mal was Neues